Fahrt zum Idrosee

Ein Bericht zur Familienfahrt zum Idroosee

 

 Familienfahrt zum Idrosee in Italien vom 01.-09.Sept.2012

 

Familienfahrt zum Idrosee in Italien vom 01.-09.Sept. 2012 Mit fünf Familien waren wir in den Sommerferien unter der Leitung von Annemarie Zettl eine Woche auf einem Campingplatz am Idrosee und haben uns dort toll ausgestattete Hauszelte gemietet.Gleich in der Nähe des Campingplatzes konnten wir einen Klettersteig gehen...und uns im Klettergarten austoben. Danach schmeckte uns die Brotzeit natürlich besonders gut!

 

Wir hatten auch alle unsere Radl dabei. Je nach Alter und Können der Teilnehmer unternahmen wir deshalb auch einige Mountainbike-Touren auf die umliegenden Berge oder einfach am Seeufer entlang. Beim Ort Casto war ein ganz neu eingerichtetes Klettersteigzentrum. An verschiedenen Felsblöcken und –nadeln waren anspruchsvolle Klettersteige in unterschiedlichen Längen angebracht. Besonders gut gefallen hat uns der Klettersteig oberhalb des Baches...der auch durch eine sehr enge Schlucht führte.

 

An einer höheren Wand konnten wir auch klettern. Für die Kinder gab es ein tolles Holzauto zum spielen, einen Badesee und einen schönen Wanderweg am Bach entlang. Dort konnten sie mit Wasserrädern und Schleusen nach Herzenslust planschen!
Natürlich gingen wir im Idrosee auch zum Baden oder paddelten mit dem Schlauchboot umher! Auf dem Campingplatz war auch ein Volleyballplatz. Wir haben aber festgestellt, dass wir darin keine Profis sind! Die gespannte Slakeline wurde auch manchmal zweckentfremdet!

Obwohl das Wetter nicht immer super war hatten wir eine abwechslungsreiche Woche und unsere Kinder (3-14 Jahre) haben sich toll verstanden und neue Erfahrungen sammeln können.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste Familienfahrt 2013!!!

 

 

 

bild1
bild1 bild1
bild2
bild2 bild2
bild3
bild3 bild3
bild4
bild4 bild4
bild5
bild5 bild5
bild6
bild6 bild6
bild7
bild7 bild7
bild8
bild8 bild8
bild9
bild9 bild9
bild10
bild10 bild10
bild11
bild11 bild11
bild12
bild12 bild12