Skitour ins Ostrachtal

Skitour Ostrachtal 

Teilnehmer: Brigitte K., Gerlinde S., Traudl K., Christian B., Karl B., Hans N., Christian W.

 

Sonntag:

Anreise: Über Bad Hindelang nach Hinterstein (interessant wenn im Navi der Abenteuermodus eingestellt wird), von dort mit dem Bus zum Giebelhüs und dann auf die Schwarzenberghütte. Massive Schneefälle seit der letzten Nacht lassen nicht nur Gutes erahnen.

Erste Erkundungstour zum "kloina Duma", aber dann wegen der schwierigen Sicht bei kritischer Lawinensituation Abbruch auf ca. 1700 hm und als Alternative einige schöne Tiefschneeabfahrten um die Hütte.

Abends viel Hüttengaudi mit unseren Musikanten Gerlinde, Karl und Hans (nimmt doch glatt ein dickes Liederbuch mit und singt noch viel höher als die BeeGees).

 

Montag:

Wegen der schwierigen Lawinensituation (Schneefall die ganze Nacht) haben wir es wie Freerider gemacht, d.h.nicht der Gipfel ist das Ziel sondern schöne befahrbare Hänge. Der eine oder andere kapitale Sturz war dabei, nur die Mädels haben sich trotz dem Enthemmungstee von Karl dabei vornehm zurückgehalten. Am Abend wurde es wieder spät und da wir die einzigen Gäste waren (antizyklisch ist der Tipp) auch kein Problem.

 

Montag:

Noch mehr Neuschnee, d.h. ausschlafen, schön gemütlich frühstücken und ab ins Tal. In Hinterstein noch in die Käserei und mit vielen feinen Käsen und Würsten eingedeckt und dann Rückreise. Trotz der eher schwierigen Situation haben wir aus den Tourentagen noch das Beste rausgeholt. Einige schöne Abfahrten, jede noch so kurze Sonnenscheinperiode ausgenutzt und insgesamt viel Spaß gehabt.

 

Bericht und Bildbeitrag von Christian

Skitour ins Ost...
Skitour ins Ostrachtal Skitour ins Ostrachtal
Skitour ins Ost...
Skitour ins Ostrachtal Skitour ins Ostrachtal
Skitour ins Ost...
Skitour ins Ostrachtal Skitour ins Ostrachtal
Skitour ins Ost...
Skitour ins Ostrachtal Skitour ins Ostrachtal
Skitour ins Ost...
Skitour ins Ostrachtal Skitour ins Ostrachtal