Einfahrrunde Teil I Bay. Wald

Einfahrrunde Teil I im Bayerischen Wald

... so lautete die Ausschreibung der Sektion. Was diesmal erfreulich war, es haben sich zahlreiche Interessenten zu der Tour am heutigen Sonntag 16.03.2014 angemeldet. Was vor einer Woche nach herlichem Frühlingswetter mit reichlich Sonne aussah, entpuppte sich als wiedrig, verregneter und windiger Sonntag morgen. Die Tour wurde meinerseits nicht gecancelt, was definitiv nicht am Wetter lag, aber an der Motivation...

 

Als Zusammenfassung die Warmduscher haben abgesagt und die Kaltduscher sind geradelt was das Zeug hergab und haben anschließend warmgeduscht! Mit dabei waren Mimi und Franz. Ziel war es mit möglichst viel Feld-und Waldwegen zu der AV Hütte zu fahren ohne naß zu werden!

 

Die Tour in Daten. 

-Abfahrt Schwarzach bei Hengersberg 

-Fahrzeit 3:32 Std.

-Höhenmeter Anstieg 929m

-Höhenmeter Abstieg 1007m

-Fahrtstrecke 42km

 

Der erste Teil war schon fast angenehm zu fahren, kein Regen, kaum Wind, die Wege zum Teil trocken oder nur teilweise schlammig. Der etwas höhere gelegene Teil war definitiv anspruchsvoll, da es geregnet hat, gestürmt hat, Restschnee und in dem verblockten Weg volle Konzentration gefragt war. Die Kleidung war derweil durchnäst.

Was uns riesig gefreut hat, das die Hüttenwirte den Kachelofen eingeheizt hatten. So waren wir voller Wonne und konnten den Rückweg anschliessend Trocken starten.

 

Ich sage vielen Dank für das Mitfahren bei nicht üblichen Bikewetter. Bis zum nächsten Mal in zwei Wochen zu Teil II.

(Schwierigkeit und Entfernung der Tour wird nach den Teilnehmern angepasst.) 

Sonja

Foto